Begabungsförderung an der MSO

Ein Projekt von MSO und VR-Herz und Hand e.V.!

Talente gesucht! - Unter diesem Motto fördert die MSO - finanziell getragen durch den Verein VR Herz- und Hand e.V. - individuelle Begabungen und Talente unserer Schülerinnen und Schüler.

Die Idee

  • Du möchtest gerne an einem naturwissenschaftlichen Wettbewerb teilnehmen und benötigst dazu Materialien für Experimente?
  • Du möchtest in den Ferien an einer Schülerakademie teilnehmen?
  • Dich interessiert ein Projekt auf einem Jugendforschungsschiff?
  • Du möchtest an einem Schüler-Ferienkurs einer Universität teilnehmen und brauchst einen Zuschuss für die Kosten für Reise und Unterkunft?

Dies und noch vieles mehr ist möglich. Deine Schule möchte dich, in Kooperation mit dem Verein "VR-Herz und Hand e. V.", dabei finanziell unterstützen!

Wer kann gefördert werden?

Jede Schülerin und jeder Schüler der Modellschule Obersberg kann, unabhängig vom Einkommen der Eltern, gefördert werden.

Einzige Voraussetzungen sind:
Du bist motiviert, hast auch bisher schon Engagement und Interesse gezeigt und bist bereit, deine Teilnahme an dem von dir beabsichtigten außerschulischen Angebot selbstständig zu organisieren.

Was kann gefördert werden?

Die Förderung durch "VR-Herz und Hand e. V." erfolgt zu Gunsten einzelner Personen und ist sach- bzw. projektgebunden.

Beispiele für Förderungsmöglichkeiten:

  • Teilnahme an Schülerakademien
  • Teilnahme an für Schülerinnen und Schüler konzipierten Workshops (z. B. "Theatertreffen der Jugend", Cicerone-Programm in Weimar u. ä.)
  • Teilnahme an MINT-EC-Camps
  • Teilnahme an Wettbewerben (z. B. Jugend forscht)
  • Teilnahme an Lehrveranstaltungen oder Praktika wissenschaftlicher Einrichtungen (z. B. Besuch von Seminaren an Universitäten, Teilnahme an "SchoolLabs" von Großforschungseinrichtungen u.ä.)
  • Teilnahme an besonderen Praktika in Unternehmen außerhalb Bad Hersfelds (evtl. auch im Ausland)

Nicht unterstützt werden können alle bereits etablierten und durch die Schule organisierten Angebote und Projekte,  z. B. Betriebspraktikum in Frankreich, Schüleraustausch sowie längerfristige, individuelle Auslandsaufenthalte.

Auswahlkommission

 Neben den Tutorinnen und Tutoren des Oberstufengymnasiums sowie Klassenlehrerinnen und Klassenlehrern der kaufmännischen Abteilung stehen die Mitglieder der Auswahlkommission zur Beratung zur Verfügung.

Die Auswahlkommission an der MSO setzt sich aus Lehrerinnen und Lehrern der beiden Abteilungen der MSO zusammen:

    Frau Büttner
    Frau Kammerzell-Schuchert
    Frau Kandler
    Frau Klose
    Herr Riedel
    Herr Speich

 

Wie kannst du eine Förderung von "VR-Herz und Hand e. V." erhalten?

Deine Bewerbung (mind. 2-seitig) ist während des gesamten Schuljahres möglich. Die Unterlagen bestehen aus einem Formular, das auszufüllen ist, und einem individuellen Anschreiben, aus dem hervorgehen sollte, was du planst, warum du Interesse an deinem Projekt hast und welche finanzielle Unterstützung du benötigst. Das Bewerbungsformular zum Download sowie Musterbewerbungen findest du in der Spalte rechts.
Die Auswahlkommission der Schule begutachtet deine Bewerbung und leitet sie an die VR-Bank weiter, die über die Förderung entscheidet. Bitte beachte, dass der Auswahlprozess einige Zeit in Anspruch nimmt! Deine Bewerbung sollte deshalb frühzeitig vorliegen!
Wenn die Entscheidung getroffen ist, erhältst du über die Schule eine Zusage mit Hinweisen über das weitere Vorgehen bzw. ggf. eine Ablehnung.

Was erwarten wir im Gegenzug von dir?

Du verpflichtest dich, nach der Teilnahme an deinem Projekt einen mind. zweiseitigen Bericht digital vorzulegen. Zusätzlich sollst du innerhalb der Schule in geeigneter Weise über deine Erfahrungen berichten und so andere Schülerinnen und Schüler daran teilhaben lassen.

Dies kann u.a. geschehen durch:

    die Vorstellung des Projekts, z. B. in einer Lerngruppe oder im Fachunterricht
    eine Präsentation im Rahmen des Tages der Offenen Tür oder eines Themenabends (z.B.MINT-Abend)
    einen Artikel für die schulische Internetseite oder die Schülerzeitung
    einen Artikel für eine Zeitung

Genauere Absprachen erfolgen individuell mit der Auswahlkommission.

Wird die Leistung nicht erbracht, kann die finanzielle Förderung zurückverlangt werden!

Deine Bewerbung richtest du an:

Modellschule Obersberg
Auswahlkommission Begabungsförderung
Am Obersberg 25
36251 Bad Hersfeld

Die Bewerbung kann im Lehrerzimmer in das Fach von Herrn Speich geworfen werden.